Home.

Tipps.

Verfahren.

zur Person.

© Datenschutzerklärung | Impressum

Home.
Tipps.
Verfahren.
zur Person.
Naturheilverfahren

Homöopathie   ( Einsatzgebiet - alle Erkrankungen )

Hier wird mit Medikamenten gearbeitet die aus  dem pflanzlichen,

tierischen oder mineralischen Bereich stammen. Die entsprechenden

Wirkstoffe werden potenziert und in Form von Globuli, Tabletten oder

Dillutionen  verabreicht.

Alle Stoffe sind natürlichen Ursprungs , verursachen keine Neben-

Wirkungen und werden hervorragend vertragen.

Bachblütentherapie  (Einsatzgebiet vorwiegend im psychischen Bereich aber auch bei körperlichen Symptome ) Mit Ausnahme von Water Violet handelt es sich hierbei um aus Pflanzen gewonnene potenzierte Wirkstoffe, die ein ähnliches Wirkprinzip wie Homöopatika haben.

Magnetfeldtherapie und Schallwelle Hierbei wird mittels pulsierender Magnetfelder bzw. Schallwellen der Stoffwechsel des Körpers angeregt. Es kommt zu einer besseren Durchblutung, zum Abtransport von Entzündungsprodukten, zur Aktivierung der Selbstheilung.

 

Phytotherapie  Hier kommen pflanzliche Medikamente und Kräuter zum Einsatz.

Lithotherapie Behandlung von körperlich und psychischen Symptomen mittels Edelsteinessenzen.

Ist eine gute Ergänzung zur Akupressur indem man mit dem entsprechenden Stein arbeitet bzw. die Essenz auf den Akupressurpunkt aufbringt.

Physiotherapie Massagen, Bewegungstherapie, Kombination mit Magnetfeld und Schallwelle.

 

Verhaltenstherapie Kombination von gezieltem Training in Verbindung mit Homöopathie oder Bachblüten.

 

Elektroakupunktur und Akupressur Stimulation der Akupressurpunkte des Körpers mittels Fingerdruck oder elektrischer Stimulation.